Datum

5. – 6. Mai 2017

Startstelle
Der Parkplatz bei Hammersee, ca. 300 m vom Hammer Hafen entfernt.

Startzeit

  • 200 km – 5. Mai um 00.00 Uhr
  • 100 Miles – 5. Mai um 10.00 Uhr
  • BUT 120 km – 5. Mai um 10.00 Uhr
  • 50 Miles 6. – Mai um 0.00 Uhr
  • 50 km – 6. Mai um 6.00 Uhr
  • 25 km – 5. Mai um 18.00 Uhr (Stirnlampe erforderlich)
  • 25 km – 6. Mai um 10.00 Uhr
  • 17 km – 5. Mai um 17.00 Uhr
  • 8 km – 5. Mai um 17.30 Uhr
  • 1 km Kinderlauf – 6. Mai um 10.30 (kostenlos für Kinder)

Mindestalter

  • 50/100 Miles und – 18 Jahre
  • 200 km – 18 Jahre
  • BUT 120 km – 18 Jahre
  • 50 km – 18 Jahre
  • 25 km – 18 Jahre

Qualifikationen
Um an dem 50/100 Miles Lauf teilnehmen zu können, musst du während der letzten Jahre mehrere Marathons durchgeführt haben oder ein erfahrener Trailläufer sein.

Falls du obige Anforderungen nicht erfüllst, du hast aber eine Disziplin entsprechender Härte durchgeführt, dann kannst du eventuell teilnehmen. Maile bitte an die Laufsleitung.

Teilnehmerzahlung

  • 100 Miles kr. 750
  • 200 km kr. 750
  • 50 Miles kr. 650
  • BUT 120 km – Teams kr. 700, Singles kr. 400
  • 50 km kr. 500
  • 25 km kr. 350
  • 17 km kr. 250
  • 8 km kr. 150

Anmeldung
Zur Anmeldung

Änderung der Distanz ist ab 20. April nicht möglich
Namensänderung der Startnummer kostet kr. 50

Teilnehmerbegrenzung
Bei 50 und 100 Miles keine Begrenzung
Bei 25 und 50 km max. 140 für jede Strecke

Startliste
Siehe Startliste

Zeitbegrenzung und cutoffs

100 miles
1. Runde 7 km 1 Stunde. Dies sind die Passagezeiten im Hauptdepot
2. Runde 32,7 km  5 Stunden
3. Runde 58,4 km  9 Stunden
4. Runde 84,1 km 14½ Stunden
5. Runde 109,8 km 20 Stunden
6. Runde 135,5 km 25 Stunden
7. Runde und Ziel 30 Stunden

50 miles
1. Runde 4 km ½ Stunde
2. Runde 29,7 km 5 Stunden
3. Runde 55,4 km 9½ Stunden
4. Runde und Ziel 15 Stunden

Es gibt eine Gürtelspange für Männer, die 100 Miles unter 28 und 50 Miles unter 11 Stunden und 30 min. laufen, und für Frauen, die 100 Miles unter 30 Stunden und 50 Miles unter 13 Stunden laufen.

50 km
1. Runde 25,7 km 4½ Stunden
2. Runde und Ziel 10 Stunden

25 km
1. Runde und Ziel 5 Stunden

Route

50/100 Miles. 3/6 Runden, wo die erste Runde gekürzt wird, so dass es mit 80.5 km passt. Für jege Runde wird in die entgegengesetzte Richtung gelaufen.

51,4 km: 2 Runden, wo 2. Runde die entgegensetzte Richtung der 1. Runde ist.

BUT 120 km

Die Strecke ist ca. 120 km

Navigation mit Karten und GPS-Datei durchgeführt

Das Rennen ist so nah an der Küste wie möglich von Wanderwegen oder am Strand laufen. Er verläuft von der Event-Website unter Hammersoe rund Hammerknuden und Osten in Richtung Allinge. Der Weg führt dann nach Süden bis Gudhjem, Svaneke, Nexo, Snogebæk und am Strand gegen Arnager. Vorne von Arnager gegen Ronne und sah zu Haslemere auf Vang und Hammer Hafen, wo auf dem Turniergelände laufen.

Das Rennen wird auf Asphalt etwa 25 km, Strand / Wanderweg 25 km, Wald laufen und redningsti 70 km

Es wird die Unterstützung auf der Reise sein, aber es wird die Möglichkeit, eine dropbag von Snogebæk bei etwa 50 km löschte sein

Klage in Geschäfte auf dem Weg getroffen werden und es ist möglich, um die Flüssigkeit an mehreren Stellen zu füllen

Routenkarte

Prolog
Die Route wird etwa 25,7 km in sehr hügeligem Gelände sein, keine Wasserlöcher, und mit sehr wenig Asphalt. Man läuft auf Pfaden und kleinen Kieswegen.

Für 50/100 Miles wird von 3.000/6.000+ Höhenmetern die Rede sein, und das ist die Ursache, warum wir Qualifikationsansprüche an die Teilnehmer stellen. Schaffst du nicht die Zeitgrenze für 100 Miles, hälst dich aber innerhalb der 50 Miles Grenze, bekommst du 2 Punkte.

Depot
Im Zieldepot: Coca-cola, Wasser, Kaffee, Tee, Saft, 32Gi Energieprodukte, Orangen, Bananer, Nüsse, Mandeln, KIMs Meeressalz & Peanuts, Süssigkeiten, Schokolade, Sandwich, Suppe, warmes Abendessen, Frühstück, Waffeln, Pommes u.a.m.

Nach dem Lauf gibt es für die Teilnehmer kostlose Imbisse und Getränke sowie gemütliches Beisammensein.

Supporter können auch teilnehmen, 100 kr. für Erwachsene, 50 kr. für Kinder. Hier ist eine Anmeldung notwendig (siehe “Anmeldung” unten).

Abholung von Startnummern
Startnummer und Chip müssen spätestens 1 Stunde vor Start abgeholt werden. Für 50 und 100 Miles sowie 50 und 25 km wird eine Kontrolle der obligatorischen Ausrüstung bei der Eincheckung im Startbox 20 Min. vor dem Start durchgeführt.

Übernachtung
Wir empfehlen folgende Möglichkeiten:

www.grethaspension.dk – (Sonderangebot)

www.slaegtsgaarden.dk/

www.sandkaascafeen.dk/flx/dansk/sommerhuse/strandhusene/

www.strandlyst1.dk

Ausrüstung
Für alle Distanzen gilt, dass man während des Laufs obligatorische Sicherheitsausrüstung mitbringt:

  • Trinkgürtel/Camelback min. 1 l
  • Stirnlampe mit auswechselbaren Batterien + extra Batterien (nur bei BUT 120 km, 50 und 100 Miles)
  • Pflaster 5 Stck.
  • Bandage
  • Tasse
  • Pfeife
  • Mütze/buff
  • Handy
  • Rettungsdecke

Empfohlene Ausrüstung für 50 und 100 Miles:

  • Wanderstöcke
  • Handschuhe
  • Warme Kleidung
  • Regenmantel
  • Vaseline

Regeln
Die Laufsleitung und die Verantwortlichen für Kontrolle- und Erfrischungsdepots sind befugt, Bestimmungen aufrechtzuerhalten und für fehlende Einhaltung laut untenstehendem Diagramm Strafen aufzuerlegen:

Übertretung der Regeln

Vergehen Strafe:

  • Weigert sich, einem Befehl von der Laufsleitung, dem Postleiter, dem Arzt nachzukommen:
    Ausschliessung
  • Fehlende obligatorische Sicherheitsausrüstung:
    Ausschliessung
  • Weigert sich, die obligatorische Sicherheitsausrüstung kontrollieren zu lassen:
    Ausschliessung
  • Auf der Route Sachen wegzuschmeissen:
    1 Stunde
  • Hilfe ausserhalb der 2 Depots zu empfangen:
    1 Stunde
  • Respektiert Menschen nicht (Organisation oder Läufer):
    1 Stunde
  • Macht eine grössere Abkürzung:
    1 Stunde + zurück zum 
    Beginn der Abkürzung
  • Hilft nicht Personen in Schwierigkeiten:
    1 Stunde
  • Keine grössere Abkürzung, aber weg von dem offiziellen Pfad oder durch eine geschlossene Abkürzung:
    15 Min. + zurück zum 
    Beginn der Abkürzung
  • Laufnummer nicht sichtbar:
    15 Min.